Montag, 7. April 2008

Wenn schon sonst nichts klappt ......

Theresa hat sich auch gleich einen Geldbeutel gewünscht und natürlich
einen bekommen. Auch in ihrer Klasse kam die witzige Börse gut an.
Folglich hört man jetzt des öfteren: "Mama, ....kannst du mal
bitte der und der auch einen nähen ...... ? " Hä ???









So nun zu ettlichen Mißerfolgen in letzter Zeit : eine Quiala - leider
zu klein - noch eine Quiala - zu groß *heul* - irgendwie scheint mir
der Schnitt auch nicht zu stehen. Wer ihn also haben will, bitte kurz
melden. Dann weiter mit einer gepfuschten Antonia für Melina und schon
wieder liegt eine Antonia mit schrumpeligen Ausschnitt herum *kreisch*.

Wenn sich nicht bald wieder mal ein Erfolgsteilchen auftut, kann
ich für Nichts garantieren ..... ;o)))

Kommentare:

  1. Lass dich bloß nicht entmutigen! Wo doch das Geldtäschchen soooo hübsch geworden ist!
    GLG

    AntwortenLöschen
  2. Supersüß das Geldtäschchen - wenn mal nichts anderes klappt, hast Du damit ja erstmal genug zu tun, bis alle Freundinnen damit versorgt sind ;O)))

    LG, Kati

    AntwortenLöschen
  3. Na die Geldbörse sieht so überhaupt nicht nach Mißerfolg aus :-) Sehr schön, - und über die anderen Teile nicht so viel ärgern...

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Genialer Stoff...

    super super schön... da stelle ich mich doch glatt mal hinten an... lach...

    Kann ich mir gut vorstellen, dass diese tolle Börse gut in der Schule ankommt...

    GLG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhhhhhhhh...na das kann doch nur besser werden...wie man sieht*lach*
    na dann hast du ja mächtig viel zu tun für die Freundinen deiner Tochter*lach*

    GGLG, Chris

    AntwortenLöschen
  6. Von Deinem Geldbeutel bin ich ja total begeistert!!!! Er sieht suuuuper aus. Wie alle Deine Taschen!!
    Schick mir doch mal ein Foto von Deinen Ausschnitt-Problem. Vielleicht kann ich Dir ja helfen. Das wäre doch gelacht, wenn das nicht klappt!!!

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. na so eine Geldtäschle würde auch bei mir gut ankommen ;). Vielleicht wage ich es auch mal sowas zu probieren, wenn ich Zeit habe..... ;)

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  8. traumhaft. Hab ja auch schon viele genäht-so als Probenäherin hihi. Mein nächstes Projekt ist auch eine U-Hefthülle, vorallem als Willkommensgeschenk für einen neuen Erdenbürger und natürlch für meine beiden.
    Lass dich nicht unterkriegen-wird bestimmt wieder besser. Ich kenne solche Phasen auch.

    LG susi

    AntwortenLöschen
  9. Dein Geldbeutel sieht supppppppppppppppppper aus.

    GGLG Britta

    AntwortenLöschen
  10. Ohje, solche Phasen kenn ich... Aber die gehen auch vorbei!

    Wo hattest Du noch gleich die Anleitung für die Börse her? Die ist soooooo schön!

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Dieses Geldtäschli sieht echt wunderschön aus.
    Versuche es doch einmal bei der nächsten Antonia, oben beim Halsausschnitt ein wenig mehr Nahtzugabe dazu zu geben. Ich hoffe, dann klappt es.

    GLG Frieda

    AntwortenLöschen
  12. Na, die Geldtasche ist doch super schön geworden!Klasse!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Hi, bin eben spontan auf deinem Blog gelandet und gehe gerne der Aufforderung nach nach dem Schnitt für das Täschchen zu fragen...es wäre lieb, wenn ich ihn bekommen würde....b.baldzun@web.de
    LG barbara

    AntwortenLöschen
  14. ...was für ein wunderschönes geldtäschchen, da macht das geldausgeben ja noch mehr freude *hilfe* ;-)))) ich find`s jedenfalls traumhaft süss, fühl mich ganz wie die klassenkameradinnen deines großen engels *grins*
    liebste grüße, silke
    P.S DANKE. Dein Los hüpft schon fröhlich in meiner Urne rum ;-))

    AntwortenLöschen
  15. Huhu,

    der Geldbeutel ist ja echt hübsch - würde mir auch gefallen ;-)
    Für den Quiala-Schnitt stelle ich mich mal an - was hättest Du denn gerne dafür?

    LG
    Nina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nina,

    jetzt musste ich nach meiner ersten Verwunderung gleich ein wenig schmunzeln ;o). Dieser Post ist inzwischen über 2 Jahre alt und der Schnitt leider schon vergeben . Es tut mir leid o)

    Ganz viele liebe Grüße
    Andrea-Thelina

    AntwortenLöschen