Montag, 30. Juni 2008

Der erste Teil ist jetzt mal fertig ....


Mit diesen Sitzkissen wird ......



diese häßliche Mauer verdeckt !!!!


Weil hier ein blödes feuchtes Mauerwerk auch jährliches Malerwerk bedingungslos zerstört ist MS auf diese genial Idee gekommen.
Der Schaumstoff ist vom Schweden. Es war fast um die Hälfte billiger Kinderbettmatratzen zu zerschneiden, als fertigen Schaumstoff zu kaufen. Eine Matratze der Größe 120 x 60 kostet nur 9,90 €. Weil wir nur eine Breite von 40 cm benötigen haben wir mit dem elektrischen "Schweinsbratenmesser" die Matratzen zugeschnitten und jeweils zwei Stücke mit 20 cm wieder zusammengeklebt.

Insgesamt habe ich mit dieser Technik knappe 10m Mauer verhüllt. Bestimmt brauchen die meisten von Euch dafür keine Anleitung. Ich aber, habe diese dafür benutzt : Polsterkissen nähen

Weil jedes Kissen auch einen Reißverschluß besitzt habe ich wieder einmal 10 m von hier bestellt. Dieser Endlose hat schon zahlreiche Strampelattaken im Durchschlafsack überstanden und erhält somit von mir das Prädikat : sehr robust ;o)))

Morgen versuche ich mal die ganze Terasse aufs Bild zu bekommen :o)))
Posted by Picasa

Samstag, 28. Juni 2008

Ein schnelles Empirchen.....


Eigentlich ist es ja schon länger fertig, doch manchmal dauert es einfach ewig bis ein Knopf eingenäht ist .....

Doch leider ist es nach wie vor so, jedoch man will es einfach nicht wahrhaben, dass Kleidchen für Krabbelmädchen denkbar ungeeignet sind. Richtig schade ;o(((. Die Räuberpuppe ist gleich mal wieder ordentlich auf die Nase gefallen, weil dieses blöde Kleid sich unter ihren Knien einfach festgehakt hat.
Also mach mal los, kleiner Zwerg ..... ein paar Schritte klappen ja schon ganz gut ;o))))
Posted by Picasa

und in der Zwischenzeit immer noch große Baustelle ......

...weder die kleinen noch die großen Mädchen lassen sich heute gerne fotografieren ;o)). Ich bin aus meinem kleinen Nähzimmer ausgezogen. Was jetzt kommt braucht einfach vieeeeeeeeel Platz.

Es sind nochmal 21 m sandfarbener Baumwollstoff dazugekommen. Dieser muss aber noch ein paar mal gewaschen werden, damit er auch richtig regenfest wird ;o))

Daneben rauchen die Köpfe. Es wird geplant, gerechnet, Pläne gezeichnet, geschraubt, gestanzt und gebohrt.

Die 4 Wäschekörbe mit ungebügelter Wäsche habe ich mal nicht fotografiert .......
Posted by Picasa

Mittwoch, 25. Juni 2008

Badepearl



Unsere Badepearl
jetzt im
Einsatz :


Endlich eine Abkühlung bei diesen Temperaturen ....






Mama ...geht denn das nicht schneller ?







na, dann mach ich halt mal alleine ......









und hier nochmal von hinten ;o))))))



ein soooooo toller Schnitt ! Erhältlich bei Farbenmix

Montag, 23. Juni 2008

Wozu eigentlich "Nähen" ????

oder

"Wer braucht eigentlich Kleidung" ????

Melina zur Zeit wohl eher nicht ;o)))))

Trotzdem musste jedoch eine "Ursel" her.
Passend zu den Temperaturen, "passt" die Ursel aber nicht. Trotz der genähten Größe 74/80 ist sie noch reichlich. Melina schwimmt aber lieber im Wasser, als in ihrer neuen Latzhose ;o)))

In der Zwischenzeit werden aber noch unendlich Meter Stoff weiter verarbeitet. Ihr hattet ja richtig tolle Ideen, was das da draus werden könnte. Sofalandschaften oder tolle Häuschen für Melina...... schade .... so toll wird leider nicht ;o((((

Ach ja ------ alles geht etwas langsamer momentan - auch meine Kommentierfreude ;o))) Aber es wird schon wieder werden - ich verspreche es - Ehrenwort
Posted by Picasa

Freitag, 6. Juni 2008

20 Meter Stoff

20 Meter Stoff - unendlich viel Arbeit - eher stupide und nix Kreatives - aber dringend gewünscht und sehnlichst erwartet ....

dazu viele Kinderbettmatratzen von Ikea - mit dem elektrischen Fleischmesser zerschnitten - mit Pattex wieder geklebt

Hoffentlich wird es bald fertig !
Posted by Picasa