Samstag, 26. Juli 2008

Hey, Hey Vicki ....

Dieser Schnitt (Vicki als Bluse)hat mir bereits in der Vorschau super
gut gefallen. Leider passt meine Tochter immer noch nicht in die kleinste
Größe, so musste auch dieser Schnitt verkleinert werden. Inzwischen
sind wir ja schon Verkleinerungsprofis ;o))).

Aber jetzt mal ganz ehrlich: Diesmal wars total easy : Ich habe die
Vickiteile komplett ohne Nahtzugabe zugeschnitten, nachdem ich wusste,
dass der Schnitt eh etwas weit ausfällt.

Ein bisschen viel einzureihen, dafür sitzt sie aber perfekt (sogar der
Halsausschnitt ;o))









Schnitt: Vicki - Farbenmix

Stickdatei: PühReh - Huups.de

Stoffe: ManusBunteStoffe und Autfizz


Mittwoch, 23. Juli 2008

Hokus Pokus

Nachdem ich lange ohne Erfolg nach einem passenden T-Shirtschnitt
gesucht habe, kam mir endlich nach vielen Googelstunden eine göttliche Eingebung. Einfach altes T-Shirt
abmalen, etwas ändern, nähen und reinschlüpfen *lach*.







Ganz so einfach wars dann doch nocht ;o)). Erster Versuch war leider
viel zu klein, also wurde der Schnitt nochmal vergrößert und ganz mutig
drauf rumgemalt. Und HokusPokus, wer hätte das gedacht, ist ein ganz
passables Shirt draus geworden. Da muss ich doch gleich noch einen
Versuch starten .....











hmmm .... aber irgendwie erinnert mich das Shirt doch ein bisschen an
die 80er *schmunzel* - vor allem als ich die Röhre dazu angezogen habe
;o)))))))))

Dienstag, 22. Juli 2008

Ein Geburtstagsgeschenk ....


für ein außerordentlich süßes Mädchen. Das Pony gabs hier: Duftende Blume
Ich glaube, es kam bei dem Pferdefanmächen ganz gut an ;o)))
Posted by Picasa

Montag, 14. Juli 2008

Sie läuft ... mit Zorra und Roxy ;o))

Leider sind die Bilder nicht ganz so schön geworden, da die Kombi
sofort nach der ersten Anprobe in die Wäsche musste. Und eins ist klar:
So eine winzige Zorra ist verdammt fusselig zu bügeln ....Hilfe !





Die Zorra habe ich für unsere Größe (80) nur mit einem halben
Zentimeter Nahtzugabe zugeschnitten und dann mit einem Zentimeter
genäht. So passt sie super !!!



Das Oberteil ist nach einem Roxy-Schnitt, der richtig Spaß macht.
Leider ist es auch hier, wie auch bei so vielen Farbenmixschnitten,
dass der Ausschnitt viel zu weit ist. Ich habe aus dem Beleg einfach
einen Tunnelzug genäht, einen Gummi eingezogen und festgenäht (und zwar
nur auf der Höhe des Ärmels). Es sitzt perfekt und ich finde, damit
sieht die Roxy noch besser aus, als im Orginal ;o))))















Hose : Zorra - Farbenmix

Bluse: Roxy - Farbenmix

Bänder: Tilda

Stoffe und Applikationen: Chieming - Manus bunte Stoffe

Samstag, 12. Juli 2008

Eine Tasche, mit der man die Töne trifft ....

Eine Tasche für den Auftritt







..... ist gestern noch in einer nächtlichen Aktion entstanden. Die
Tasche wirkt gegen Fieber , Lampenfieber und hilft, dass man die Töne
trifft. Heute ist die Aufregung groß, denn unsere singt beim
Sommerfest in der Schülerband. Gestern hatte sie noch knapp 39 Fieber
und Halsschmerzen - da musste dringend noch Unterstützung her. Meine
Daumen sind gedrückt .....



Ach ja ........ wie ich diese Stickerei gezaubert habe ?????? hm
....... 3,2,1 Meins *lach*