Dienstag, 23. Juni 2009

Theresas Firmung

Dieses hübsche Dirndl ist leider nicht selbst gemacht ..... das hübsche Mädel dagegen schon ;o)


Hier ist beides selbst gemacht, Dirndl und Mädel *lach*






Ja , es war ein wunderschöner , aber auch sehr anstrengender Tag. Obwohl ich mich ja innerlich schon drauf vorbereitet hatte, dass Melina auch in der Kirche Spaß haben will und die Geste "psssst" einfach ignoriert ... war es dennoch nicht immer einfach diesem Wirbelwind permanent hinterher zu laufen.
Melina hatte ihren Spaß .. auch vor der Kirche ..... ;o)

Liebe Renate , vielen lieben Dank für die tollen Miederhaken. Als du sie mir geschenkt hast, wusste ich noch gar nicht, was man mit diesen Häkchen anfangen soll. Ich habe immer versucht sie paarweise einzuhaken *schmunzel*. Aber so ists doch richtig, oder ?
Wenn ich mal mehr Zeit habe, versuche ich bestimmt auch an so einem *original* Dirndl, wie das von Vroni.

Der Schnitt ist von Burda 9702 in der Größe 92. Eine absolut perfekte Passform. Durch die lange Knopfleiste hinten kann man durch ein Versetzen der Knöpfe auch noch die Weite regulieren. So passt das Dirndl bestimmt noch ein Weilchen.

Kommentare:

  1. Konntest du vor lauter Stolz überhaupt noch atmen??
    Ich wäre bestimmt geplatzt....

    :-)
    LG
    Ch.

    AntwortenLöschen
  2. Was für hübsche Kinder und so tolle Bilder! Du bist bestimmt richtig stolz auf Deine beiden. Das Kleid für Melina ist ein Traum geworden, muss ich mir gleich nochmal genauer angucken! Liebe Grüsse, Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön . . . und Mädels beide super süß ;O)

    Liebe Grüße,

    Carolin

    AntwortenLöschen
  4. Soooooooooooooo schööööööööööööööööne Fotos von Deinen schönen Mädels, vielen Dank für den Einblick.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. supersüß

    Deine Mädels sehen beide total klasse aus.

    Ganz liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  6. Theresa wird dir immer ähnlicher. Ihr Dirndl finde ich genial. Alles Gute nachträglich zur Firmung, obwohl ich gar nicht weiß, ob "alles Gute" da die richtigen Worte sind. Melina´s Dirndl ist der Kracher, ich möchte ja eigentlich auch eines nähen, aber wohl erst im nächsten Jahr (und mit Renate´s Hilfe). Vincent ist auch so, Tschüß und weg, nix mit stillsitzen. Das wird wohl noch eine Weile so bleiben.

    GLG
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  7. Beide Dirndl wundeschön, das Gekaufte wie das Gemachte.
    Beide Mädels sowieso ;-).

    Liebe Grüße

    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Du hast zwei wunderhübsche Töchter, die in ihren Kleidern ganz bezaubernd aussehen! :-)

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Die Dirndel sind aber toll! Lauter strahlende Gesichter. Muß ein tolles Fest gewesen sein. Wohnt ihr in Bayern? Und ist es normal im Dirndel Firmung zu haben- kenne mich leider da gar nicht aus!
    LG von Heike

    AntwortenLöschen
  10. wunderschöne Mädels...aber die hast du nicht alleine Selbstgemacht;) das war in Teamwork*lach schnell weg lauf* alles an ihnen ob selbstg oder nicht ...einfach Wunderschön;)

    glg marion

    AntwortenLöschen
  11. Wunderhübsch....alle beide! Und die Dirndl, ob selbstgemacht oder nicht....traumhaft schön! Das war sicher ein toller Tag für Deine Große und das Melina viel Spaß hatte sieht man doch ganz deutlich.
    Als wir zur goldenen Hochzeit von Bekannten in der Kirche waren, fragte Johanna laut in die Stille hinein: "Und.....? Gibt es jetzt was zum essen?"...wir hatten ihr erzählt, daß es nach der Kirche etwas leckeres zum essen gibt;-)))
    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. die mädels hast du wirklich toll hingekriegt, sind die hübsch :o) und auch die kleider sehen grandios aus.
    der tag war bestimmt wunderschööön.
    glg eva

    AntwortenLöschen
  13. Oh Deine Mädels sehen bezaubernd aus.. und es sieht eigentlich auch nach einem wunderschönen stressfreien Tag aus.. aber mein Jüngster ist auch so ein Wirbelwind.da hilft auch ein psst.. aber das ist dann halt auch so i.O...
    Die Dirndl sind echt der Hammer.. ich bin mit meinem Dirndl nicht wirklich weit gekommen.. werde wohl Renates Hilfe in Anspruch nehmen müssen *lach* die Arme..:-)
    viele liebe Grüße aus München
    emma

    AntwortenLöschen
  14. Sind die so hübsch. Nicht nur die Dirdels. Deine Tochter hatte bestimmt ein komplett ausgebuchtes Tanzkärtchen ;)

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  15. So, jetzt haben alle meine drei Mädels deine zwei Mädel im Dirndl bewundert. Kannst Theresa von Lisa ausrichten, sie findet sie voll hübsch im Dirndl. Alle drei waren von den Bildern begeistert und ich auch.
    Dein Dirndl, das selbstgenähte, ist super schön geworden. Das mit den Miederhaken ist goldrichtig. Du könntest noch ein Knöpfchen vorne annähen und in die Schürzenbundmitte ein Knopfloch machen (ich weiss, das machst du nicht gerne) dann rutscht die Schürze nicht so. Muss ich bei Vronis Dirndl auch noch machen.
    Vielleicht sollten wir im Sommer doch mal ein Dirndlnähtreffen machen? Und nächstes Jahr kommen dann unsere eigenen Dirndl dran...?
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  16. also ich bin ja immer wieder hingerissen (ich weiß, ich wiederhole mich) von deinen wunderhübschen (selbstgemachten ;o) ) mädels!

    das dirndel ist ja ein traum! klasse!
    hier in die region passt es ja gar nicht, aber schön sieht es aus!!

    liebe grüße, lina

    AntwortenLöschen
  17. Du hast richtig hübsche Mädels auf die du stolz sein kannst. Das Dirndl von Melina ist ja klasse geworden.

    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  18. Die Bilder sind ja traumhaft schön geworden.
    Genauso schön wie die Dirndls deiner hübschen Mädls, ob gekauft oder selbstgenäht.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  19. So ein schönes Dirndl. Da kommt ich doch glatt ins grübeln auch mal eines zu versuchen.

    AntwortenLöschen