Montag, 10. August 2009

So a scheena Dog wars .....

Eingeladen hatte Kirsten zu einem kleinen bayerischen Bloggertreffen.

Ganz klar ... da mussten wir unbedingt hin !

Sandra ,Vanessa, Anja und Renate haben sich das gleiche gedacht und wurden dafür mit einem wunderschönen Tag belohnt.

Liebe Kirsten, vielen Dank für Deine Mühe - es war einfach toll ;o)

"Nate malt, Nate malt " ruft Melina immer noch begeistert, wenn sie diese Bilder sieht. Da fiel nicht einmal Melina das Stillhalten schwer, als sie von Renate in ein süßes Kätzchen verwandelt wurde.


Ach ja ..... und das bin ich ;o) Mein ruckizucki genähtes Sommerröckchen (Römö), extra für diesen Anlass *lach*. Blöderweise hatte ich mir (auch extra für diesen Anlass) schnell noch vorher die Beinchen mit Selbstbräuner eingecremt. Was sich aber nach ein paar Stunden als fataler Fehler heraus stellte *kreisch*. Da wären meine blassen Beine weit aus hübscher gewesen, als diese dunkelbraunen Flecken *schmunzel*.
Aber stellt euch vor - alle habens einfach ganz höflich übersehen und keiner hat was gesagt *lach* - Danke dafür ;o)

Kommentare:

  1. hihi... so a scheeena dog... du sagst es!!

    braune flecken? ich hab keine gesehen.. *unschuldig schau*

    ich war so begeistert und hab mich gefreut, dass wir uns alle getroffen haben, da waren flecken unwichtig... ;o)

    ganz lieben gruss
    vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Deine Beine sind mir gar nicht aufgefallen, dafür dein Lachen umso mehr. :-)

    Der Rock ist so schön und ich wollt schon fragen wo du den denn gekauft hast.

    Vince erzählt auch immer von "Natel", die malt. Was die Kinder so im Gedächtnis behalten...

    GLG
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,

    ja, es war ein sooooo so so schöner Tag und die Fahrt hat sich so gelohnt! Ich könnt mich ans Reisen ohne Kinder glatt gewöhnen - aber beim nächsten mal bringe ich ein paar meiner Mäuse mit, die waren nämlich beim Anblick der Bilder ganz neidisch...

    Deine Bilder sind so schön geworden - ich hatte meine Kamera schlauerweise im Auto vergessen...

    Liebe Grüsse,

    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmm...braune Flecken?
    Hab keine gesehen - aber die passen doch perfekt zu meinen Sabber-Flecken an der Schulter :0)))
    Sooo schöne Bilder von einem sooo schönen Tag!
    Und ich brauchte noch nicht mal meine bayrisch-hochdeutsche Übersetzungs-Fibel *lach*

    Ganz lieben Gruß von der Anja

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht nach einem wunderschönen Tag aus ! Bin ein bischen neidisch, denn da wäre ich auch gerne dabei gewesen ;-)

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja schöne Bilder von eurem Treffen. Schade dass ich so weit weg wohne. Dein Rock sieht auf jeden Fall super klasse aus.

    GLG Frieda

    AntwortenLöschen
  7. Wann hast du denn all die schönen Fotos gemacht?
    Wo waren braune Flecken?
    Freut mich, dass mein "Kinderprogramm" so gut ankam. Aber ihr müsst euch bei Vroni bedanken, sie hat sich das gewünscht und das bei mir organisiert.
    War auch zu süss, wie Melina immer wieder in den Spiegel schauen musste und nicht fassen konnte, was sie sah.
    Wir sehen uns bald. Wie wärs mit dem nächsten Freitagstreff?
    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  8. .....tolle Fotos muß ja ein Herlich schönes Treffen gewesen sein;)

    glg marion

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaube so ein Romö muss ich jetzt auch mal testen. Ich habe den Schnitt schon rumligen.

    Hach wäre ich gerne dabei gewesen, sieht richtig nett aus. Nur beim schminken hätte Emma nicht mitgemacht das mag sie nicht

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  10. Sieht nach einem verdammt tollen Tag aus!
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. Marion spricht mir aus der Seele - das sieht nach einem wundervollen Tag mit ganz viel Spaß aus.....und bei diesen tollen Bildern muss man ja neidisch werden...seufz......
    Liebe Grüße, Simone

    AntwortenLöschen
  12. Wer achtet bei so einem schönen Rock noch auf die Beine - besonders bei einem so netten Treffen...? Sieht nach jeder Menge Spaß aus, die Ihr alle hattet! Und nochmal wieder schade, dass Bayern so weit weg liegt ;-)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen