Montag, 14. September 2009

Uni macht Spaß ....



und vor allem kreativ ;o)

Außerdem macht es immer wieder Spaß die vielen Zierstiche der Nähmaschine auszuprobieren - viel zu selten nehme ich sie her.

Damit die Zierstiche schön gleichmäßig werden, lege ich "Windelvlies" unter den Stoff. Das lässt sich wie Stickvlies wunderbar abreißen.

Der apfelgrüne Fleece ist von HIER - eine ganz tolle feste Qualität.

Der Schnitt ist BEA von Farbenmix.de

Den Dauerregen ignoriere ich heute auch und genieße den Tag nach Karl Valentin:

" Mi gfreits wenns rengt, weil wenns mi ned gfreit rengst trotzdem"


Kommentare:

  1. Ui, das ist eine tolle Beavariante.
    Ich muss Dir Recht geben, Uni macht kreativ.

    Liebe Grüße

    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,

    Deine Bea treibt jetzt ganz bestimmt den Regen in die Flucht!

    Ganz liebe Grüsse,

    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Oh ist die hübsch!
    Aber wie kommt man an Windelvlies?

    AntwortenLöschen
  4. Ja das Windelvlies nehme ich auch oft. Schön ist sie geworden Deine Bea. Ich liene Unis, weil man manchmal ja uch vor laute Muster die Stickis nicht sieht

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja niedlich aus,und vertreibt sicherlich die Regenwolken.
    Mich würde auch interesieren,wo es Windelvlies gibt.Habe extra im Urlaub in Österreich geschaut,da es das dort angeblich beim schlecker gibt....aber nix,denn es gibt welche die mit Windelvlies sogar sticken.
    Verrätst Du mir wo Du das kaufst!?
    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Ist der schön geworden. Ja, die Zierstiche an meiner Nähma werden auch sträflich vernachlässigt.

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  7. Oh, der ist aber schön farbenfroh, trotz Uni Stöffchen *g*! Deine Zierstiche und überhaupt die ganze Verzierung gefällt mir super gut! Mich würde übrigens auch interessieren, wo es dieses Windelflies zu kaufen gibt?

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Toll, toll, toll! Und immer das passende Haargummi dazu. So schön leuchtend.

    Und wenn´s mal nicht regnet, freuen wir uns auch!

    GLG
    KIrsten

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön! Und so wird's auch ein absolut unverwechselbares Unikat!

    Irgendwie vergisst man über eine Stickmaschine meistens, dass es auch Applikationen gibt...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. WOW! Gefällt mir supergut!

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  11. Super schön! Ich mag Unis auch, sonst sieht man die schönen Stiche und Stickis ja kaum...

    LG
    Ana

    AntwortenLöschen
  12. Wowwwwwww
    der sieht ja zuckersüß aus

    GLG
    Tine

    AntwortenLöschen
  13. ui....ist das schön geworden! :o)
    du hast vollkommen recht. ich benutze die schönen zierstiche auch viel zu wenig!

    liebe grüße, lina

    AntwortenLöschen
  14. Mit dem Pulli hast du dich selbst übertroffen. Sooooo kreativ. Und den grünen Fleece habe ich bei dir im Original schon bewundert. Er ist wirklich schön.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  15. Das Pulloverchen ist herzallerliebst !!

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  16. uni macht nicht nur kreativ, uni sieht auch noch verdammt gut aus!!! *lacht*

    ein sehr schöner pulli für deine zuckermaus... gefällt mir sehr gut! und ist in GENAU meinem GRÜN.. *seufz*

    und windelvlies ist nen supertipp, da muss ich mal schnell in den keller: die windelvliesrollen aus der kiste mit den stoffwindeln holen! ;O)

    einen ganz lieben gruss
    vanessa

    AntwortenLöschen
  17. Was für eine schicke Farbkombination!! Der Pulli sieht einfach nur kreativ und wunderschön aus, super! :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  18. wunderschön! ein echtes unikat!

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  19. Kann mich den anderen nur anschließen ein absolutes Traumteil.

    lg

    Nina

    AntwortenLöschen