Samstag, 2. Januar 2010

Wer sich ein Kleid wünscht ......

der muss ab 2010 jetzt  auch mithelfen ;o)


Na , das war doch gar nicht so schlecht !

Nur das mit dem Posen sollte wieder so klappen, wie 2009 .....




Es ist nicht mehr ganz einfach die kleine Räuberpuppe mit der Kamera einzufangen. Da helfen auch bislang bewährte Bestechungsversuche nichts mehr ...

Aber so ist das halt *schmunzel*. Ich bin mir ganz sicher, dass wir auch 2010 wieder viel Spaß miteinander haben werden ;o)

Nicht ganz sicher bin ich mir, ob ich vor dem Schnitt warnen sollte. Ein bezauberndes Kleidchen aus der Ottobre 1/2007 sollte es werden. Ich habe extra Melina noch mal vermessen.
Größe: 93 cm , Oberweite: 55 cm, Taille 54, Ärmellänge 31 : Das ist laut Ottobre Maßtabelle eine gute 92 und die Räuberpuppe sollte ja noch reinwachsen.

O.k., dass Ottobre großzügig schneidet ist ja bekannt, aber dass ich an den Seiten je 2 cm abnehmen musste und der Latz unnatürlich groß bzw. weit  ist, ist ja schon sehr seltsam. Schade, aber es gibt bestimmt schlimmeres *lach*

Viele Grüße
Thelina

Kommentare:

  1. es ist wunderschön mir gefällt es wie es ist super;)
    GLG Adelheid

    AntwortenLöschen
  2. Es ist aber trotzdem ein ganz tolles Kleidchen geworden.
    Die Drücker mit Applikation zu unterlegen muss ich mir merken :-).

    Ein gutes neues Jahr!

    Liebe Grüße

    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Frohes neues Jahr mit viel Liebe und Freude!
    Ich finde das Kleid ist trotz allem sehr schön geworden! Ich habe bei den Weiten immer irgendwie meine Probleme es ist oft zu weit bei meinen Beiden.
    LG
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. oh was für ein wunderschönes kleidchen... so eines hätte ich auch gern für mein töchterchen...aber das denk ich mir bei allem was du für deine maus nähst :-) soooo wunderschöne sachen...

    AntwortenLöschen
  5. ein wunderschönes Kleid...ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes,gesundes und glückliches neues Jahr!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Ach ja, das Teil hatte ich ja auch für die Amsel genäht...ich überlege gerade, ob ich Gummizug an den Seiten eingesetzt habe...
    Ich glaube, daß muß man bei den ottobre Kleidern und Hosen einfach einplanen.
    Trotzdem supersüß geworden, Melinas Kleidchen :0)
    Wann bekommt sie die erste Nähmaschine?

    Ganz liebe Grüße von der Anja

    AntwortenLöschen
  7. Frohes neues witziges Jahr;)
    das Kleid sieht aber Traumhaft aus und Finger in der Nase ist auch Emilys lieblings Beschäftigung*lach*

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein süßes Bild mit dem Finger in der Nase *grins*!

    Das Kleid ist klasse geworden!

    Lg Meike

    AntwortenLöschen
  9. Siehst du, jetzt ist es bei dir auch so weit und Melina arbeitet fleissig mit. Die wirst du im Nähzimmer nicht mehr los. Irgendwann brauchst du eine zweite Maschine.
    Der Schnitt ist dann nichts für meine schmalen Kinder. Aber ist ganz süss geworden. Tolle Stoffkombination. Richtig frische Farben.
    Das Bild mit dem Finger in der Nase ist super, aber zeig es Melina später nicht.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  10. Ein frohes neues Jahr. Die Fotos sind doch zuckersüß. So sind sie halt die Kleinen. Das Kleid gefällt mir richtig gut.

    VLG Karin

    AntwortenLöschen
  11. Wir wünschen auch noch ein schönes neues Jahr!

    Das Kleid habe ich schon 2 mal für Luise genäht und von der weite her gings eigentlich auch ohne nachmessen (mache ich ja normalerweise nie!), aber die Träger waren kilometerlang . . . aber bei mir sind immer alle Träger und Ärmel zu lang ;O(

    Melina´s Kleid ist aber trotzdem super süß und die Farben herrlich!

    Liebe Grüße,

    Carolin

    AntwortenLöschen
  12. hallo andrea,

    ich sehe schon, dass du uns 2010 wieder ganz tolle "designer-modelle" zeigen wirst;.)))

    herzliche Grüße barbara

    AntwortenLöschen
  13. Ein frohes neues Jahr wünsche ich Dir, gut dass Du es nicht gleich mit einem "Hoppala" angefangen hast! ;)
    Meine Räuberprinzessin lässt sich übrigens auch immer schlecht "fotafieren", dabei ist die nun schon 3 1/2, seufz... Und bei uns sind alle Ottobre-Oberteile auch immer reichlich. Vermessen hilft da nix, weil die Bequemlichkeitszugaben einfach immer zu arg sind. Schade...
    Aber trotzdem, das Kleid ist süß und sie kann es als Tunika dann bestimmt noch ganz lange tragen! Die Farbkombination finde ich super, so etwas steht auch nochmal auf meiner Liste, vielleicht für 2010, grins...

    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  14. So ein zuckersüßes Teilchen, gefällt mir sehr gut. Genau wie die mit Blümchen unterlegten Drücker, das muß ich mir unbedingt merken.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Das Kleid ist wirklich süß geworden!! Finde ich lustig, wenn die kleinen nicht mehr still stehen wollen. Das gibt manchmal trotzdem lustige Bilder! Und bei ottobre-Schnitten muss ich auch fast zwei Größen kleiner nehmen!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  16. Den Finger in der Nase, herrlich! ;-) Meine immer helfen wollenden Kinder machen mich immer ganz wuschig, deswegen nähe ich meist ohne die Zwerge. Ein tolles Kleid, ich find die Farben klasse. Bei Ottobre sollte man lieber immer die Schnittteile nachmessen oder an ein gut passendes Teil anhalten.

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  17. ich wünsche euch auch noch ein frohes, neues jahr

    das kleid ist mal wieder super süß geworden und mit der großzügigen weiter der ottobreschnitte habe ich auch am wochenende gekämpft *g*

    lg chrissy

    AntwortenLöschen
  18. soooo süüüß..vor allem der finger in der nase..kommt mir bekannt vor ;-)
    liebe grüße und frohes neues...
    claudi

    AntwortenLöschen
  19. ...und es wird wohl nicht leichter mit den Fotomodells und den nervigen Fotografenmüttern:-) Aber das Kleid sieht hübsch aus! Mit Ottobre komm ich auch nicht wirklich klar. Hatte Malina vor zwei Jahren einen Sommerrock genäht, der mit viel Glück vielleicht dieses Jahr passen wird. Das dazugehörige Shirt habe ich aber schon längst aussortiert.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  20. Zuckersüß! Das Kleid und der Inhalt!

    Schöne Grüße
    bellaina

    AntwortenLöschen
  21. Das Kleidchen und das süße Model sind absolut zauberhaft !!

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  22. Was für ein zauberhaftes Kleid!!!!

    LG

    Nadine

    PS: Meine Große popelt leider auch mit 4 1/2 Jahren noch leidenschaftlich gerne. Ob sich das nochmal verwächst????

    AntwortenLöschen