Freitag, 30. April 2010

Neulich in einem wunderschönen Geschenkeladen ...


..... sah ich nicht nur traumhaftes Geschirr von "Green Gate" *lach* , nein ...... in einem kleinen Glaskasten lagen richtig witzige Stoffarmbänder . Fein säuberlich geflochten aus ..... Stoff.

Dazu passenend konnte man kleine silberne Anhänger kaufen. Der Preis ließ mich nicht nur innerlich zusammenzucken , sondern verpasste mir auch noch einen richtigen "Kreativschub". Die Tatsache, dass dieses Band vierundvierzig Euro kosten sollte (ohne Anhänger) lies mich vergnügt aus dem Laden verschwinden, um gleich motiviert das nächste Geschäft anzusteuern.

Man braucht nur 10 cm Tildastoff in drei Streifen zu zerreißen .... und schwupps hat man wieder einmal ordentlich Geld gespart. (Ich schreib das, falls hier zufällig Männer mitlesen, die noch nicht wissen ,dass Kreativität eine wahnsinnstolle Eigenschaft von Frauen ist ,o)




Den Rolleranhänger hab ich aber im Schmuckgeschäft gekauft.......... und zwar aus gutem Grund .......


Ein Englein kam vom Himmelszelt,

dich zu beschützen, auf dieser Welt.

Ist es für dich auch nicht zu sehn,

wird’s doch an deiner Seite gehn.

Als du einst kamst auf diese Welt,

da wurde es dir zugesellt.

Und als du tatst den ersten Schritt,

ging´s treu an deiner Seite mit.

Am Tage gibt es auf dich acht

bei Nacht bewacht es deinen Schlaf.

Machst du´s ihm auch nicht immer leicht

es doch in deiner Nähe bleibt.

Drum denke auch einmal daran,

wie du dem Englein helfen kannst.

Gib selbst ein wenig auf dich acht

damit du es ihm leichter machst.




Donnerstag, 29. April 2010

Ich würde gerne Snaps verschicken ....

und zwar die "Großen" .

Ach wenn ich doch nur eure Adresse hätte ;o)

Von:

joemily
Julka Kindermode
Mamume
anseva
Kreatives Chaos by Andrea

ausgelost ohne Glücksfee - sondern mit Random.org. Bei dem schönen Wetter heute waren wir erst mal Schwimmen (wie jeden Donnerstag;o) und dann bis Einbruch der Dunkelheit im Sandkasten. Was für ein schöner Tag !



Dienstag, 27. April 2010

Ich glaub so schnell war ich noch nieeeeee fertig


..... diesen Sommerlieberock (Ebook von Farbenmix) näht man schneller, als man die Anleitung lesen kann ;o)


Sitzt, passt , wackelt und hat Luft ! Und wurde mir sofort aus der Hand gerissen und freudig angezogen ;o)

Sonntag, 25. April 2010

Liebevoll wird sie "Hallo Kitty" genannt und .....

.... zeitweise sogar zur imaginären "Erlaubnisfigur" ernannt.
" Melina , bitte zieh dir deine Hausschuhe an " - " ...... Hallo Kitty hat nein sagt ! ".

Markenzwang , bzw. das Kaufen bestimmter Marken, auf die unsere Kinder ohne uns Erwachsenen gar nicht kommen würden wiederstrebt mir ja im eigentliche Sinne. Aber euch geht es bestimmt genauso. Ist uns doch die "eigene Marke" am allerliebsten *lach*. Aber wie kommt also dieses nicht einmal drei Jahre alte Kind auf diese doofe Katze mit Blume im Haar ? Egal ...thats life ....und wenn man mit diesem kleinen Aufnäher eine große Freude bereiten kann ..... so soll es sein ,o)


Vielen Dank für die vielen lieben Genesungswünsche. Der Gipsverband gehört ja schon wieder der Vergangenheit an. Das Ellbogengelenk war ausgerenkt und konnte nach nochmaligen  Röntgen wieder eingerenkt werden . Passiert ist das wohl beim Spielen und Toben .....


Mittwoch, 21. April 2010

Kam-Snaps ....diesmal die "Großen" (mit Verlosung)


Von diesen tollen Plasikdrückern bin ich ja schon seit langem begeistert. Endlich konnte ich jetzt auch die "Großen" ergattern. Für einen Hosenknopf dachte ich, wären sie bestimmt super praktisch .
Die "Großen" : das ist die 24er Größe, im Durchmesser etwa 15mm groß. Zum Vergleich sind die Standards , Größe 20 im Durchmesser ca. 12mm groß.

Zum Einstanzen benutzt man ebenfalls die Kam-Snap Zange. Diese ist ja geeignet für 16er, 20er und 24er Snaps.
Mein Praxistest hat aber gezeigt, dass die "Großen" relativ schwer mit der Zange zu greifen sind. Bei diesem Hosenknopf ging es gerade noch so .... Mehr Stoff dürfte aber keinesfalls zwischen die Zange passen. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit meinem Kauf.

Jedoch war es bei KamSnap.com nicht ganz so einfach zu bestellen, wie gedacht. Akzeptieren sie doch nur Kreditkarte, kein PayPal und das Kombinieren von verschiedenen Farben ist äußerst zeitaufwendig. Was ich damit sagen möchte ist, dass ich jetzt seeeeeer viele große Snaps in Bronze und Gold hier liegen habe.

Und weil ich noch nie eine Verlosung hier in meinem Blog gemacht habe, möchte ich gerne einige zum Testen verschenken ;o). Die anderen wandern demnächst in den Aladina-Stoff-Shop (jedoch auch nur in kleinen Mengen - ich hab ja keinen Lastwagen bestellt ;o))

Also sooooo sehen sie aus:



Ich muss schon sagen, dass sie einiges stabiler wirken als die kleinen. Perfekt für Hosenknöpfe würde ich sagen.


Nochmal zur Verlosung:
Mitmachen kann jeder, der bis 27. April 2010 hier einen Kommentar hinterlässt. Du solltest jedoch eine Kam-Snap-Zange besitzen, da sich die Teilchen leider nicht mit einer normalen Zange einstanzen lassen.


Und ein paar Worte zur Hose:

Leider ohne Inhalt, da die Räuberpuppe bestimmt nicht zum fotografieren aufgelegt ist. Ich hab sie nicht einmal gefragt. Die Hose ist auch bereits getragen, wie man sieht. Nämlich ganze 4 Stunden in der Notaufnahme im Klinikum. So lange mussten wir nämlich warten, bis ihr Arm geröngt werden konnte. Um 22:15 Uhr konnten wir dann mit einer Gipsschiene endlich nach Hause fahren.
Wir sind froh, dass nichts gebrochen ist und froh, dass unserer Maus nichts Schlimmes fehlt. Alles ist heilbar, alles wird wieder gut. Mit dieser Einstellung waren auch die 4 Stunden gut rum zu kriegen.



Und noch einiges Nähtechnisches:

Schnitt: Roberta von Farbenmix.de - für die Räuberpuppe, die inzwischen 93 cm groß ist , wieder die Größe 86/92 gewählt. Oben ein wenig in der Weite zugegeben und um 8 cm verlängert. Also die Hosenbeine der Größe 98/104 verwendet und dazwischen verlängert. Mit Knopfgummi verstellbar - fertig ,o)


Also bis dann ..... viele Grüße





Sonntag, 18. April 2010

Schon wieder ...

... der Zoe-Schnitt.
Ich hab jetzt so lange an dem Schnitt herum gebastelt, dass er jetzt einfach nur noch perfekt passt für die Räuberpuppe. Die drei auf festen Karton gemalten Schnitteile sorgen jetzt dafür, dass der Stoff in kürzester Zeit zugeschnitten ist. Der Schnitt an sich ist ja ebenfalls innerhalb weniger Minuten genäht *räusper ;o)*.
Ich hab Melina schon gesagt, dass sie den Sommer über nicht mehr wachsen darf. So viel Arbeit muss sich doch jetzt auch rechnen - ich muss doch auch noch ein paar Shirts nähen .... bevor ich in der nächsten Größe wieder von vorn tüfteln muss ;o)

Also ....ihr wisst was Euch die nächste Zeit hier erwartet ........ Shirts,Shirts, Shirts ;o)




Achtung: Das ist kein affektiertes Posing - sie kratzt sich einfach nur am Kopf. Auch waren wir heute bereits in der Badewanne ;o))



Schnitt: Zoe von Farbenmix.de
Stickdatei: Luzia Pimpinella und die Glitzerblumen
Traumhaftes Apfelwebband von Pepelinchen

Dienstag, 13. April 2010

"Wasserlilly" oder sie rollt und rollt und rollt ....

Gut dass es Nähtreffs gibt und gut dass es Nähfreundinnen gibt, die gerne tüfteln - Letzten Freitag bei unserem Nähtreff hat sich Intina meiner Overlock angenommen und ihr kurzerhand einen anständigen Rollsaum entlockt - Juhuuu. Fragt mich bloß nicht wie , ich hab mir nur gleich die Einstellungen ins Handbuch notiert, damit ich den Rollsaum auch wieder finde , wenn ich ihn brauche ;o) Am Wichtigsten aber war wohl, dass man das Messer rausnimmt, damit sie einfach ordentlich Stoff greifen kann .....


Die Idee mit dem Ärmelabschluss ist auch von ihr. Erst Rollsaum (hehe), dann im Abstand von 2 cm einen dünnen Hutgummi mit Zickzackstich annähen. Wenn man darauf achtet, dass man den Gummi nicht mit festnäht, kann man ihn anschließend gut zusammenziehen und verknoten.



Sind die Arme des Kindes dann irgendwann lang genug, kann man mit wenig Mühe den Gummi entfernen und die Ärmel passen wieder.
Ich nähe den Gummi mit meinem Litzenfuß an , damit klappt es perfekt. Jeder Stich daneben *lach*


Außerdem liebe ich es momentan meine 0815-Aufnäher so richtig in Szene zu setzen.

Schnitt : Zoe von farbenmix
Stickdatei: "Waterlilly" von Tausendschön - die erste Stickdatei, von der die Räuberpuppe richtig begeistert ist



Und dann noch was in eigener Sache. Nachdem ich ja schon Baumwolljerseys zukaufen und mir ertauschen musste (räusper), habe ich das Aladinalager etwas aufgefüllt. Die ersten tollen BW-Jerseys sind schon online. Alles von Top-Qualität. Da kann jetzt meine Overlock wieder ordentlich rollen  ;o))

Donnerstag, 8. April 2010

Bandito ........

auch für uns ! Passend ...finde ich einfach ... passend für kleine Räuberpuppen.




Zugeschnitten in der Größe 98/104 - trotzdem würde ich bei der nächsten ein bisschen verlängern .... ja ja ...ich weiß, wer messen kann ist klar im Vorteil ;o)))





Wir genießen die Sonne und dass wir endlich nach vielen Wochen atmen können ohne zu husten.
Viele Grüße !

Mittwoch, 7. April 2010

Das macht mir am meisten Spaß .....




die vielen bunten Sommerstoffe miteinander zu kombinieren. Immer wieder zu kucken was passt und was nicht, einfach die Schere flitzen lassen und ein paar Pakete schnüren. Nächste Woche folgen bestimmt noch einige mehr.

"Little Treasures" hab ich sie mal genannt ;o). Das sind sie aber auch ... kleine Schätze, die Freude bereiten.








Damit das Porto bei den kleinen Preisen auch stimmt, verschicke ich die Kombipakete als Maxi-Briefsendung für 2,50 Euro im stabilen Karton.
Wer möchte kann auch gerne mit PayPal zahlen. Aber schaut doch mal rein ... die ersten Pakete sind schon online ... und zwar ....