Montag, 28. März 2011

Saisonstart

.... Ende März. Aber besser spät als nie ;o)
Vom Karlamantel ist mir noch ein Reststück Jeans übrig geblieben. Stretchjeans finde ich für Kinderhosen (und auch für mich) einfach am allerbesten.


Richtig , es ist wieder einmal eine Roberta in Größe 98/104, verlängert um den Rüschenabschluss. Die Räuberpuppe ist momentan 101 cm groß.
(Diese Angaben finde ich immer superpraktisch ...für mich ... da ich beim nächsten mal nähen, immer gleich die Basicinformationen parat habe ;o)



Dazu ein Antoniashirt mit gepufften Ärmeln, wie es uns Kirsten in ihrer Anleitung so toll vorgemacht hat. Ich mache es nur ein wenig anders, ich spule den Gummi nicht in die Unterfadenspule , sondern nähe es mit einem kleinen Zickzackstich daneben vorsichtig auf. Dazu ist dieses Füßchen namens "Litzenfuß" fasst unverzichtbar ;o) Und hier sind noch ein paar Bilder zum Annähen des Gummibands.





Dazu passend ebenfalls von Kirsten dieses fix genähte Jäckchen namens "Sweet-Toni", ein Ebook erhältlich bei Farbenmix.de.
Das Jäckchen lässt sich in vielen Varianten nähen. Diese Variante ist im Ebook nicht enthalten. Sie heißt : Desperate Housewife - da war ich wohl so vom wöchentlichen Highlight der Flimmerkiste abgelenkt, dass ich vergessen habe die Ärmel mit anzunähen ;o)



Stoffe von Aladina.de  

Viele Grüße
Andrea

Kommentare:

  1. wieder mal eine super süße Kombi!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön; hast mal wieder gezaubert:-))))

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  3. Wow - was für eine hammer-Kombi - die ist so schön:-))

    Danke für die Tipps,

    lg


    melly

    AntwortenLöschen
  4. Zauberhaft.. eine super schöne Kombi.. ich bin ganz hin und weg.. auch von den Farben..

    Liebe Grüße
    Yve

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine traumhaft schöne Kombi.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  6. Eine wirklich sehr schöne Kombi! Ich mag alle deine Sachen sehr gerne!

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,

    eine wunderschöne Kombi hast da für deine Kleine gezaubert:-)
    Die Roberta möchte ich auch mal versuchen...der Schnitt liegt schon bereit ;-)

    Jolina ist ja genauso groß wie Melina...danke für deine Tipps :-)

    Ganz liebe Grüße

    Lilly

    AntwortenLöschen
  8. Da bin ich ja froh, ich mache das mit der Gummilitze wie du. Und das geht super.
    Deine Kombi ist toll geworden. Ich suche nach DEM Jungen-hosenschnitt.
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  9. Hach, Andrea, sooooo schön!!

    Warum ist es eigentlich immer so, dass ich Deine Sachen sofort nachnähen möchte??

    Den Tipp mit dem Gumme schau ich mir gleich an - auf meine Unterfadenspule kann man nämlich bestimmt keinen Gummifaden aufspulen...

    Ich hab bisher immer einen Tunnel genäht und ein Gummiband eingezogen.

    Viele liebe Grüße!
    Tanja

    AntwortenLöschen