Dienstag, 8. September 2015

Wieder mal klein nähen ...

... hat wirklich richtig richtig Spaß gemacht.

Unglaublich wie wenig Stoff man auch braucht .... Mit Baby ist unser Hobby ja noch durchaus bezahlbar ;o))) Ganz begeistert war ich auch von den Ebooks von Klimperklein. Also ehrlich...so eine ausführliche Anleitung hab ich noch nie gelesen. Das hätte ich mir damals als Nähanfängerin gewünscht ....

Der kleine Babybody ist ein Freebook von Schnabelina. Er heißt Regenbogenbody und ist ebenfalls ganz easy nachzunähen.






Shirt und Checkerhose Ebook von Klimerklein
Regenbogenbody von Schnabelina Freebook
Stoffe: Freddy Fuchs über Aladina

Montag, 7. September 2015

Neue Biostoffe ....

Ringeljersey in einer tollen Bioqualität mit satten 300g pro Laufmeter. Fühlt sich gut an , trägt sich gut ...

Daraus entstanden ist ein eher cooles Shirt nach dem Schnittmuster KAYA von CZM. Achtung das Shirt fällt in den größeren Größen ziemlich weit aus. Ich habe einfach eine Nummer kleiner gewählt und das Shirt ein wenig verlängert.

Für die Optic mit der Coolnessnote wurde der Plotter entstaubt und das tolle Motiv von KrabbelKrabbe ausgegraben. Es dauert zwar gefühlte Ewigkeiten bis der Plotter mit diesen vielen kleinen Teilchen fertig ist, aber ich finde es lohnt sich.



Bio Ringeljersey über Aladina.de
Schnitt Kaya
Plotterdatei KrabbelKrabbe

Dienstag, 1. September 2015

AllesShopper ....

AllesShopper wurden hier im Nähzimmer schon vor vielen Jahren genäht. Diese riesige Taschen erfreuten sich hier in unserer Familie immer schon allgemeiner Beliebtheit. Ob als Kinderwagentasche, Einkaufstasche oder als Flaschenleergutsammeltasche. Ich war immer schon erstaunt wieviel Gewicht so eine Tasche tragen kann, denn noch nie ist mir ein Henkel ausgerissen.

Als die Mermaid bei uns ankam wusste ich sofort, dass da draus nur der Shopper entstehen kann .... oder neue Vorhänge fürs Kinderzimmer ... Aber Vorhänge nähen mach definitiv weniger Spaß ;o)







Diesmal als Badetasche :-)

Mermaid bei Aladina

Donnerstag, 27. August 2015

Und jährlich grüßt das Dirndl ....

...das sechste Jahr in Folge habe ich nun ein Dirndl fürs Dirndl genäht. Früher noch mühsam nach den bekannten Burdaschnitt , aber jetzt seit zwei Jahren nach den Ebooks von Mondbresal.

Diese Version ist nach dem neuesten Schnitt Lena entstanden. Weil ich lieber einen Reißverschluß einnähe anstatt 6 Knopflöcher zu nähen, kam mir die Miederversion schon sehr entgegen. Wie immer konnte ich mich beim Schürzenstoff nicht so richtig entscheiden und deswegen gibt es auch diesmal wieder eine "Wechselschürze". Einmal aus Jolijous Poppy Baumwolle und einmal aus Hilcos Hilde.

 Der Stoff fürs Oberteil ist aus Hilcos Gina Jeans genäht - ich finde der ist einfach perfekt dafür. Die Struktur erinnert an Leinen , ist aber viel stabiler und noch dazu etwas dehnbar. Als Verstärkung habe ich lediglich die leichte Gewebeeinlage G785 verwendet und mit einem leichten Vichykaro gefüttert.

Ich denke da gibt es weiter nicht viel zu erzählen... der Schnitt sitzt prima,  ist total einfach zu nähen, die Anleitung ist verständig und sehr ausführlich. Das nächste Dirndl ist schon zugeschnitten....

Bei Lilli & Faxi  gibt es übrigens gerade einen Dirndl-Sew-Along. Für Kurzentschlossene und Quereinsteiger ist es dort jederzeit noch ein Plätzchen frei ....








Montag, 3. August 2015

Lenkertasche aus Wollfilz

eine Lenkertasche für ein kleines Minimädchen fürs Minipukilaufrad- so war's gedacht.

Schon nach der Fertigstellung fragte mein lieber Mann, ob es sein könnte dass die Tasche etwas groß geworden sei . Solche Aussagen von  der männlichen -nicht nähenden-  Sippschaft werden in gewohnter Manier , meist schnell vom Tisch gefegt.
Das süffisante Lächeln , das ich  bei der  Geschenkübergabe aus den Augenwinkeln beobachten konnte ....ist mir natürlich nicht entgangen ;o)

Gut das meine Tochter noch ein Monsterchen genäht hatte .... das war in der richtigen Größe.


 
Lenkertasche Freebieschnitt : von hier
Wollfilz: Duplia

Mittwoch, 8. Juli 2015

Noch schnell ....

..ein Bild ...bevors wieder schmutzig ist.



T-Shirt : Antonia von farbenmix.de
Rock : Bodendirekt.com

Montag, 6. Juli 2015

Lorelei II ....

 ... Menschenskinder warum müsst ihr so schnell wachsen ...ich finde in diesem Kleid sieht das Kind besonders groß aus ;o(. Zum Vergleich das Vorzweijahresmodell ...

 
 
Ebook Lorelei von farbenmix.de
 

Montag, 29. Juni 2015

Balletttasche ....

Vorteil : schafft Ordnung und Struktur .
aus Wollfilz : Vorteil : schnell genäht .

Na dann hoffen wir man , dass wir zukünftig nichts mehr vergessen und die Tasche eigenverantwortlich gepackt wird *hüstel*;o)
Die Struktur dafür ist ja bereits geschaffen bzw. genäht worden. Ein Fach Für die Wasserflasche, eins für die Haarklammern, eins für die Schühchen, die Bürste ....und so weiter.

Wollfilz : Duplia hellgrau
                innen Simplia hellgrau

Mittwoch, 3. Juni 2015

Paris Skirt ....

ich mag ja Ebooks ! Idee, kaufen, ausdrucken, kleben .....fertig. Einen Tick besser sind lediglich "Rechnenanleitungen". Das heißt im Grunde genommen nichts anderes als : nimm ein Maßband , messe dein Kind, rechne die Schnittteile aus und schneide Rechtecke zu ;o).

Den Paris Skirt habe ich bei Pinterest gefunden und kann Euch jetzt sagen, dass das Ding tatsächlich gut sitzt.


Stoffe: Aladina.de

Mittwoch, 13. Mai 2015

Jeansrecycling ...

die Sonne scheint ... Barfußwetter... noch kein passendes Kleid genäht ? Nichts aber auch rein gar nichts ist schneller genäht als der Recyclingrock aus der alten Lieblingsjeans ;o)


 

... puh ... nur das T-Shirt dauert ewig lange . Obwohl ich ja immer weniger sticke, freue ich mich dann doch immer wieder über das Ergebnis. Bestickte T-Shirts erfreuen hier immer noch das MädchenHerz ... aber wie lange noch ?
Liebe Grüße
Andrea
Jerseystoffe von aladina.de
Stickdatei Zwergenschoen ♥BUNTruschka♥
Schnittmuster Schnittreif Jerseykleid VLIELAND

Freitag, 8. Mai 2015

Jacquard ...und Willkommen im Club

Jacquard Stricksweat mit Sternen, eine ganz klasse Qualitiät . Fast so genial wie das Schnittmuster von Frau Liebstes Lotty. Eine Variante in pink habe ich ja schon vor längerer Zeit genäht. Aber ich konnte mit der Kamera gar nicht so schnell hinterherhüpfen, wie das gute Stück schon wieder reif für die Waschmaschine war. Und warum das gute Teil da noch nicht wieder raus gekommen ist , ist ein anderes Thema. "Willkommen im Club" meinte da eine liebe Freundin gestern als  ich gerade Luft holte um ein bisschen abzujammern, dass der Haushalt nicht immer so will wie ich ;o)

Aber egal für ein paar nette Bilder hat die Zeit dann doch gereicht und unsere Räuberpuppe lässt sich auch wieder manchmal gerne fotografieren, was ja die letzten Jahre nicht immer der Fall war ...


 
 


Sooo cool der Ausschnitt , gell ;o)

 
Und wer genau schaut, sieht , dass auch dieses Teil nach der Waschmaschine ruft ;o). Macht aber nix, weil es sich wirklich um eine tolle Qualität handelt. Als ich letztes Jahr Musterproben bekommen habe , war ich total begeistert. Die Sterne sind nicht einfach aufgedruckt sondern im Jacquardmuster gewebt. Und das auf einer Breite von über 1,90 m !
Zwei Farben sind momentan auf Lager ... auf blau und grau warten wir noch.
 
Vielleicht kann ich ja doch demnächst die pinke Variante zeigen ;o)
 
Viele liebe Grüße
wünsche euch ein tolles Wochenende
Andrea
 
Schnittmuster Lotty Frau Liebstes
Leichter Sommersweat Jacquard Stricksweat Vintage bei Aladina.de

Montag, 4. Mai 2015

Alpenliebe ....

... ganz schnell war diese Baumwolle in leichter Canvasqualität ausverkauft. Jetzt haben wir wieder eine Rolle davon bekommen und diesmal musste ich mir einfach auch ganz schnell ein Stück davon sichern ;o) ....o.k. zugegeben ....nicht ganz frühjahrstauglich ;o) ... aber die Herbstfestzeit kommst bestimmt wieder mal schneller als man denkt ...





Schnitt Isabella  Hier
Canvas Digitaldruck Alpenliebe über Aladina.de

Donnerstag, 2. April 2015

Meine neue Liebe ...Filztaschen

seid ihr auch so Ebooksammler ? *hüstl* Also ich geb es offen zu ... ich hab schon so einige gekauft , und dann doch nicht genäht. Dieses jedoch , und deswegen muss ich es einfach zeigen ist schon seit einem Jahr immer wieder im Gebrauch. Damit der Zuschnitt etwas flotter geht habe ich die Schnittteile schon auf Karton geklebt und trotzdem sind diese schon ziemlich zerfleddert ;o)

Die Wollfilz Einkaufstasche von So! Pattern ... gestern sind wieder einmal drei Stück entstanden.



  Innen mit einer kleinen Tasche für den Kleinkrams und einem Karabinerhaken für wichtiges ;o)

Man braucht so ziemlich genau 1m Webband, wenn man die Tasche auch innen ein wenig aufhübschen möchte .

Ein Stern aus dickeren Wollfilz schmückt die Außenseite ... aber nur wer Sterne so toll finded wie ich ;o)


oder aus Tierfellimitat ;o)




Die Tasche ist richtig flott genäht und man benötigt wirklich nicht viel Material :

Wollfilz:
40 cm Meterware Duplia für außen, das ist der etwas dickere Wollfilz
1 Stück Simplia 50 x 75 cm für innen ( ich verlängere den Innenbeleg übrigens immer um 4 cm)

Wollfilz Duplia und Simplia über www.aladina.de

Das Schnittmuster gibt es hier bei Stefanie Kroth als Ebook und als Papierschnittmuster

Liebe Grüße
Andrea
... und es ist ja Donnerstag ... da versuche ich mich es doch auch mal  und deshalb schicke ich Ihn zu RUMS